Fakt ist:
Einbrecher lieben geöffnete Fenster und steigen auch gerne über Balkon- und Terrassentüren in Wohnungen und Häuser ein.

Unser Tipp:
Verstärken Sie Ihre Fenster und Türen mit z.B. zusätzlichen Verriegelungen, Zusatzschlössern, abschließbaren Fenstergriffen usw. Da die überwiegende Anzahl der Täter nach polizeilichen Statistiken Gelegenheitsdiebe sind und oftmals nach max. 5 Minuten erfolglosem Probieren von Ihrem Einbruch-Vorhaben ablassen, bedeutet das im Klartext: Selbst ein geringer Schutz kann helfen, es dem Einbrecher deutlich schwerer zu machen.

Merke: Fenster und Türen verstärken, selbst „kleinere“ Aufrüstungen machen es dem Einbrecher deutlich schwerer.

Einbruchschutztipps

Leave a Reply