Fakt ist:
Einbrecher nutzen häufig z.B. Leitern oder herumstehende Tonnen an der Hauswand als Kletterhilfen.

Unser Tipp:
Sperren Sie mögliche Kletterhilfen für Einbrecher über die Nacht weg. Sichern Sie diese auch tagsüber, da viele Einbruchversuche am hellichten Tag stattfinden. Wenn Sie Kletterhilfen wie z.B. eine Gartenleiter nicht wegschließen können, sichern Sie diese durch Ketten, Schlösser oä, da Einbrecher sonst mithilfe dieser, Dachflächenfenster oder auch Balkontüren erreichen können. Bei unserem Einbruchschutz-Check / SidU-Check (siehe auf unser website: Leistungen -> „Einbruchschutz“) prüft unser Fachberater Ihr Grundstück und Ihr Haus, Ihre Gewerbeimmobilie oder Ihre Wohnung auf sämtliche Schwachstellen und hat dabei ein geschultes & erfahrenes Auge für unter anderem auch Kletterhilfen.

Merke: Kletterhilfen wie Leitern oder auch Tonnen für Einbrecher unerreichbar machen, nachts- und tagsüber einschließen oder durch Kettern oder Schlösser sichern.

Leave a Reply