Hygiene durch Automatiktüren

So vermeiden Sie Ansteckungsgefahr!

In der aktuellen Krise durch den Corona-Virus (Covid-19) ist die Einhaltung von Hygienestandards wichtiger denn je. Betriebe, Firmen und Einrichtungen, die das Thema Hygiene vernachlässigen, riskieren durch Virenübertragungen an z.B. Türklinken im schlimmsten Fall eine Schließung, bzw. Stilllegung des Betriebs. Haben Sie mal gezählt, wie oft Sie am Tag Türklinken berühren?

Nicht nur in Zeiten einer starken Grippe- oder Virenverbreitung, sondern auch im normalen Alltag sind besonders Türbereiche mit hohem Personenverkehr (Eingangstüren, Flurtüren, Bürotüren, WC-Türen etc.) Sammelplätze für Viren und Bakterien. Als Fachbetrieb mit langjähriger Erfahrung im Bereich Türautomation können wir viele Arten von Türen nachrüsten und so automatisieren.

Schnelle Nachrüstung für Schiebe- und Drehtüren an nur einem Tag, auch bei laufendendem Betrieb!

 

Interesse? Kontaktieren Sie uns!

 

Lesen Sie hier: Hygiene durch Husten-, Nies- und Tröpfchenschutz von Lenderoth